Nach dem ersten Examen kommt das Vikariat

Der Weg ins Pfarramt führt nach dem Theologiestudium und den bestandenen Prüfungen durch die zweite Ausbildungsphase, das Vikariat. Immer wieder erreicht uns die Frage, ob auch für alle Platz in den Vikariatskursen sei. Wir haben für Euch bei Kirchenrat Dr.…

Russlandreise für Theologiestudierende

Unter dem Titel ” Zwischen Verfolgung und Verklärung” lädt die Arbeitsgruppe “Kirchen des Petersburger Dialogs” Theologiestudierende aus Deutschland ein, die Orthodoxe Kirche in Russland kennenzulernen. Vom 14. bis 22. September 2018 werden in einer achttägigen Studienreise durch mehrere russische Städte…

Seelsorge mit Tastatur und Bildschirm

„Gast 3 will dem privaten Chat beitreten.“, ploppt es in einem kleinen Fenster auf meinem Bildschirm auf. Ich nehme noch einen Schluck Wasser und klicke auf OK. „Hallo, Gast 3.“,tippe ich auf meiner Tastatur, „Wie geht es Ihnen heute Abend?“.…

Ein ganzes Leben für den Glauben

Josy ist 20 Jahre alt, kommt aus Mönchengladbach, ist Theologiestudentin und will einmal Pfarrerin in der Evangelischen Kirche im Rheinland werden. Jetzt hatte sie Besuch von der Rheinischen Post, die herausfinden wollte, was sie antreibt diesen Beruf zu ergreifen. In…

Kein Instagram mehr?

Es war ein toller Einblick in den Alltag von Theologiestudis, von Vikarinnen und Vikaren sowie Pfarrerinnen und Pfarrern, den wir Euch einige Zeit hier auf meine.ekir.de bieten konnten. Manchmal mehrmals täglich gab es neue Fotos von spannenden Gottesdiensten, vom Karneval…

Ein Gottesdienst zur Begrüßung

Zehn Vikarinnen und Vikare sind in diesem Frühjahr in ihren Vorbereitungsdienst gestartet. Eine Woche Seminar in Villigst und ein erster Einblick ins Schulvikariat liegen schon hinter ihnen. In der Gemarker Kirche in Wuppertal sind sie nun mit einem Gottesdienst begrüßt…

Was guckst Du? Was spielst Du?

Beim gemeindepädagogischen Studientag geht es am 11. Juni einen Tag lang zum die religiösen Dimensionen von Szenekulturen als Herausforderung für die Gemeindepädagogik. Hierbei nehmen die Referentinnen und Referenten Videospiele, Mangas, Animes, aber auch das klassische Brettspiel und Serienjunkies in Workshops…

15. Christlich-Jüdische Sommeruniversität

Die traditionsreiche Sommeruniversität widmet sich in diesem Jahr der Frage, ob unterschiedliche jüdische und christliche Texte, die gewöhnlich unter der Rubrik „Mystik“ betrachtet werden, tatsächlich als Unterfälle eines allgemein religiösen Phänomens „Mystik“ verstanden werden dürfen. Dazu laden Prof. Dr. Christoph…

Ein ganz besonderer Karfreitag

Mit dem Beginn des Vikariats beginnt eine Zeit, in der man immer wieder etwas zum ersten Mal machen darf. Für Julia-Rebecca Riedel war gerade wieder solche ein Gelegenheit. Sie ist Vikarin am Altenberger Dom und der WDR hat sie für…

Auf ins Pfarramt

Die Anspannungen in den Gängen des Landeskirchenamtes in Düsseldorf waren in den letzten beiden Tagen geradezu spürbar: Studierende, Vikarinnnen und Vikare und eine ganze Reihe Prüferinnen und Prüfer für all die verschiedenen Fächer der theologischen Ausbildung waren hier unterwegs. Wie…

Luca Bergfelder

Luca Bergfelder

Jahrgang 1992, Kindheit und Jugend im Kirchenkreis An Sieg und Rhein, Abitur 2011 an der CJD Christophorusschule Königswinter, danach einjähriger Freiwilligendienst in Jerusalem, 2012 bis 2014 Theologiestudium an der Uni Bonn, seit 2014 in Heidelberg, Zuständig für http://rheinland.interseth.de/, September 2015 bis März 2016 Interreligiöses Studienprogramm in Japan/Kyoto über die Evangelische Mission in Solidarität
http://kyotopilgrim.tumblr.com/

Anja Block

Anja Block

geboren und aufgewachsen in Wermelskirchen. Nach dem Abitur ging es für mich 2011 raus aus der Kleinstadt zum Theologiestudium nach Bonn mit dem Ziel „Kirchliches Examen“. Dort habe ich acht Semester studiert, bis für mich feststand, dass es mit dem Programm von Studium in Israel e.V. nach Jerusalem gehen soll. Von August 2015 bis Juli 2016 habe ich an der Hebräischen Universität studiert und setze nun mein Hauptstudium in Bonn fort.

Marina Brilmayer

Marina Brilmayer

Jahrgang 1988, geboren und aufgewachsen in Bonn, nach dem Abitur Freiwilliges Soziales Jahr u.a. in einer Kinderkurklinik, Studium der Evangelischen Theologie in Leipzig, Wuppertal, Göttingen und Mainz. Fan von Kirchentag, Transparenz, Struktur und Nachdenken. Seit April 2016 Vikarin in Koblenz-Pfaffendorf, d.h. interkonfessioneller Religionsunterricht an einer Berufsschule, Krankenhausseelsorge und taufen, beerdigen, trauen - halt der ganz normale Alltag einer Vikarin.

Jan Ehlert

Jan Ehlert

Jan Ehlert, 1985 geboren in Essen und dort im Herzen des Ruhrgebiets aufgewachsen. Studium der Evangelischen Theologie in Bonn und Wuppertal, war Vorsitzender beim Studierendenrat Evangelische Theologie sowie Portalleiter bei theologiestudierende.de, war Vikar in der Bonner Friedenskirchengemeinde und Vorsitzender der rheinischen Vikarsvertretung. Heute ist er Pfarrer in Troisdorf und im Landeskirchenamt zuständig für meine.ekir.de und allerhand rund um SocialMedia.

Saskia Held

Saskia Held

Saskia Held, Jahrgang 1996, ab 2016 Theologiestudentin in Bonn. Im letzten Jahr habe ich erfolgreich mein Abitur hinter mich gebracht. Seitdem habe ich einige Praktika in verschiedenen Redaktionen in den Bereichen Hörfunk und Printmedien gemacht. Seit kurzem habe ich das große Glück als freie Autorin für eine Zeitung schreiben zu dürfen, was mich meinem Traumberuf als Journalistin einen großen Schritt näher gebracht hat. Jetzt freue ich mich allerdings erstmal auf mein Studium der Theologie und auf die vielen großen und kleinen Herausforderungen, die es mit sich bringt.

Ines von Krüchten

Ines von Krüchten

Ines von Krüchten, Jahrgang 1967, Verwaltungsbeamtin, seit 1988 im Landeskirchenamt, tätig in verschiedenen Bereichen der Theologischen Ausbildung, der Theologischen Prüfungen und des Dienstrechts. Aktuelle Schwerpunkte: Erste und Zweite Theologische Prüfung, Theologiestudium und Vikariat.
http://www.ekir.de

Käthe Schmidt

Käthe Schmidt

studiert evangelische Theologie an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/ Bethel und möchte Pfarrerin werden.

Friederike Lambrich

Friederike Lambrich

Friederike Lambrich, Jahrgang 1985, aufgewachsen in Linz am Rhein, Abitur in Bad Honnef, Theologiestudium in Heidelberg, Leipzig und Bonn. Vikariat 2012 bis 2014 in der Evangelischen Kirchengemeinde Lank (Meerbusch). Seit November 2014 Probedienst mit zwei halben Stellen: in der Emmaus-Gemeinde Willich und für die Kirchenkreise Aachen, Jülich, Gladbach-Neuss und Krefeld-Viersen Geschäftsführung/Projektleitung für drei gemeinsame Großveranstaltungen zum Reformationsjubiläum.

Judith Manderla

Judith Manderla

Jahrgang 1991. Aufgewachsen im kleinen Fleck der EKiR mitten in Hessen sowie im schönen Rheinland in der Nähe von Köln. Abitur 2011 am Erftgymnasium Bergheim, danach Studium der Evangelischen Theologie in Bonn, Wien und seit 2015 in Göttingen. Begeistert von (Kirchen-)Musik insbesondere in Form von Chören mit oder ohne Blechbläsern (aber lieber mit!). 2015 freiwilliges Diakoniepraktikum in einer Behindertenwerkstatt der Diakonie Bethel. Ab Herbst 2016 Examensvorbereitung.

Lynn Kristin Schroeter

Lynn Kristin Schroeter

Lynn Kristin Schroeter, Jahrgang 1992, geboren in Bonn, Abitur 2012 am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Bonn, ab 2012 Studium der Evangelischen Theologie in Wuppertal, besonderes Interesse gilt der Krankenhaus- und Gefängnisseelsorge und dem jüdisch-christlichen Dialog; einmonatiges Reisestipendium nach Israel im Jahr 2014, seit 2016 Studium der Evangelischen Theologie in Münster.

Bernd Wander

Bernd Wander

Bernd Wander, Jahrgang 1960, Studium der Theologie in Wuppertal und Heidelberg, Vikariat und Probedienst zwischen 1990 und 1997, 1992 Promotion, 1997 Habilitation, danach Lehrtätigkeiten an den Universitäten Duisburg und Frankfurt/Main, 2005 apl. Professor für Neutestamentliche Theologie in Heidelberg, ab 2001 im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland als Persönlicher Referent des Präses, seit 2009 Dezernent mit dem Schwerpunkt Erste Theologische Ausbildungsphase
https://www.ekir.de

Ehemalige Autoren

-bisher keine-