Frühjahrstagung für Theologiestudierende

raumfuerDie Tagung

Einmal im Jahr gibt es die Möglichkeit abseits der Universitäten, sich intensiv mit einem kirchlich und/oder gesellschaftlich relevanten Thema zu beschäftigen. In entspannter Atmosphäre lernt man andere Rheinländer kennen, die an ganz verschiedenen Hochschulen und Universitäten studieren, und kann die Vereterinnen und Vertreter aus dem Ältestenrat der rheinischen Studierendenvertretung ins Gespräch kommen.

Nächster Termin

Anmeldeschluss Frühjahrstheologiestudierendentagung (FTT) 2018 Ines von Krüchten
Düsseldorf: Düsseldorf
Frühjahrstheologiestudierendentagung (FTT) 2018 Ines von Krüchten
Wuppertal: Jugendherberge Wuppertal

Das Thema 2018

Preacher Slam – Predigt auf der Bühne des Lebens
Kreativ mit einem Bibeltext umgehen, die alten und wohlbekannten Geschichten neu und vielleicht ganz anders erzählen – darum soll es an diesem Wochenende gehen. Im Stil von Poetryslam wollen wir gemeinsam unter der Anleitung von Holger Pyka kreativ werden und nicht nur hören, welche Texte andere schreiben, sondern auch selbst etwas zu Papier und sogar -in kleinem Rahmen und lockerem Beisammensein – auf die Bühne bringen.
Wir wollen viel praktisch arbeiten und ausprobieren, deshalb soll es neben einer kurzen Einführung in das Thema Poetryslam viel Zeit in der Schreibwerkstatt geben, um das Gelernte umzusetzen.

Der Referent

Holger Pyka ist seit Dezember 2015 Pfarrer in Wuppertal. Einigen Theologiestudierenden dürfte er noch als Assistent für Kirchengeschichte an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal bekannt sein. Holger Pyka ist nicht nur Pfarrer und Poet, sondern auch als Cartoonist tätig, unter anderem für die Kirchenzeitung der EKvW “Unsere Kirche“. In der Poetry- und Preacher Slam Szene ist er eine nationale Größe und langjähriger Gewinner zahlreicher Wettbewerbe.

Der Ort

Wir treffen uns in der DHJ-Jugendherberge in Wuppertal-Barmen. Dort sind wir in Mehrbettzimmern untergebracht und haben einen Tagungsraum, in dem die Schreibwerkstatt stattfinden wird. Zum Programm der Tagung gehört auch der Besuch eines Poetry Slams in Wuppertal.

Anmeldung

Da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist, bitten wir Dich um eine Anmeldung per Onlineformular. Anmeldeschluss ist der 01. Februar 2018.