Durchfallquote

Dennis asked 2 Monaten ago

Grüß Gott.
Meine Frage ist bezüglich der Höhe der Durchfallquote bei der ersten und zweiten theologischen Prüfung. Außerdem wollte ich noch fragen, in welchem Verhältnis die in den kommenden Jahren benötigten Pfarrer zur Anzahl neuer Theologiestudenten stehen.
Mit herzlichen Grüßen 
Dennis
 

1 Antworten
Jan EhlertJan Ehlert Mitarbeiter answered 2 Monaten ago

Hallo Dennis,

vielen Dank für deine Frage. Das klingt als ob du dich fragst, wie deine Berufsperspektiven im Bereich des Pfarrberufs aussehen. Wie in vielen anderen Berufsgruppen kann man sagen: sehr gut. Wie in vielen anderen Bereichen scheiden viele Pfarrerinnen und Pfarrer in den nächsten Jahren aus dem aktiven Dienst aus, während einfach weniger junge Menschen nachkommen.

Was die Prüfungen angeht, habe ich die konkreten Daten gerade nicht zu Hand. Ich kann aber guten Gewissens sagen, dass in der zweiten Theologischen Prüfung schon lange niemand mehr durchgefallen ist und in der ersten Theologischen Prüfung es über Jahre hinweg nur vereinzelt vorkam, dass einzelne Prüfungsleistungen wiederholt werden mussten. Wer sein Studium mit Begeisterung für das Fach angeht und sich Zeit für die Vorbereitung nimmt, der besteht am Ende auch die anstehenden Prüfungen und kann Pfarrer oder Pfarrerin im Rheinland werden.

Bist du schon im Studium oder denkst du noch darüber nach?

Herzliche Grüße
Jan

Deine Antwort

4 + 8 =