Duisburg-Essen

Termine Kirchliche Begleitung im Sommersemester 2020

Es ist eine Frage der Solidarität … Covid-19 Schutz:
Die geplanten Veranstaltungen im Sommersemester setzen wir analog zu Schließungsmaßnahmen der UDE aus.
Bitte informiert Euch tagesaktuell: www.esg-due.de

 

Dienstag, 12.05. von 19.00–21.00 Uhr

Gedenkstätten-Arbeit: Eine Einführung in die Kultur der Erinnerung an Verbrechen der NS-Zeit. 
Zugleich verbindliches Vorbereitungstreffen für die Gedenkstättenfahrt vom 08.–15.07. nach Polen (s.u.).
Referent*innen: Gerda Koch, Gesellschaft für Evangelische Erziehung und Bildung (GEE), Prof. Dr. Thorsten Knauth, Institut für Evangelische Theologie der UDE
Ort: ESG Duisburg-Essen, Universitätsstraße 19 („die BRÜCKE“), im ESG-Saal

Montag, 18.05. von 15.0016.30 Uhr

Perspektiven für den Religionsunterricht an Berufskollegs. Gespräch mit dem Bezirksbeauftragten für berufsbildende Schulen des Kirchenkreises Essen, Berufsschulpfarrer Wolfram Jehle.
Ort: ESG Duisburg-Essen, Universitätsstraße 19 („die BRÜCKE“), im Café, rotes Sofa

Dienstag, 19.05. von 19.00–20.30 Uhr

Kraft der Stille – “Tu das, was dir gut tut.” Ein Mini-Workshop zu Achtsamkeit
Referentinnen:
Kirsten Graubner und Hanna Jacobs, raumschiff.ruhr
Das raumschiff.ruhr ist eine Initiative der Evangelischen Kirche in Essen, das sich besonders an junge Erwachsene richtet. Hier wird gemeinsam nach neuen Formen von Spiritualität gesucht. Dabei spielen Gemeinschaft und Schönheit eine wichtige Rolle.Details im nebenstehenden Programm.
vorab um 18.00 Uhr gemeinsames Essen im Kneipenraum
Ort: ESG Duisburg-Essen, Universitätsstraße 19 („die BRÜCKE“), in der CampusKapelle

Mittwoch 08.07. bis Donnerstag 15.07.

Gedenkstättenfahrt nach Majdanek/Polen.
Erinnern. Lernen. Von der Wannseekonferenz zur Vernichtung (nicht nur) jüdischen Lebens im Osten. Auf den Spuren jüdischer Geschichte in Polen.
Für Lehramts-/Theologiestudierende bis 26 Jahre.
In Kooperation mit der Gesellschaft für evangelische Erziehung und Bildung (GEE) und dem Institut für Evangelische Theologie u.a..
TN-Gebühr: 200 Euro (inkl. Ü/Frühstück und Abendessen, Fahrt, Eintritte).
Abfahrt morgens um 06.00 Uhr, Rückkehr spät abends.
Detailliertes Programm:
Anmeldung bis 08.05. an: rita.lehmann@uni-due.de.

Ansprechperson für die Kirchliche Begleitung vor Ort

Studierendenpfarrerin Dr. Claudia Andrews

Evangelische Studierendengemeinde
Duisburg-Essen
www.esg-due.de
Universitätsstr. 19
(“die BRÜCKE”)
45141 Essen
claudia.andrews@uni-due.de