Gemeindepraktikum

Kategorie: PraktikumGemeindepraktikum
Marie asked 1 Jahr ago

Hallo!
Ich habe grade mein Grundstudium Pfarramt abgeschlossen und mich dazu entschieden, jetzt noch ein zusätzliches freiwilliges Gemeindepraktikum zu absolvieren unabhängig von dem Pflichtpraktikum im Rahmen des Grundstudiums.
Muss ich jetzt nach diesem freiwilligen Praktikum wieder die Zwischentagung, die man ja nach dem Pflichtpraktikum besuchen musste, mit machen? Schließlich ist es ja ein freiwilliges Praktikum.
Und: Kann ich mir dafür Punkte anrechnen lassen an der Uni Münster fürs Hauptstudium? Oder leider nicht? 
Liebe Grüße. 

1 Antworten
Jan EhlertJan Ehlert Mitarbeiter answered 1 Jahr ago

Liebe Marie,
ein zusätzliches Gemeindepraktikum zu machen ist immer eine gute Idee, vor allem, um neue Erfahrungen zu sammeln. Das Ausbildungsdezernat unterstützt das auch finanziell. Am besten schon vor Beginn des Praktikums einen Antrag stellen. An einer zusätzlichen Zwischentagung musst Du nicht teilnehmen. Allerdings solltest du die Frage der Anerkennung für Deine Studienleistungen mit dem Studiendekanat Deiner Uni abklären, ob es dafür Leistungspunkte gibt. Darauf hat das Ausbildungsdezernat nämlich keinen Zugriff.

Viel Spaß bei Deinem Praktikum!